MARKSTÄNGEL-Bewohner


 Brombeer-Ranken

Rohrkolben Schilf

Königskerze

Wichtig:
Die markhaltigen Stängel sollten einzeln und senkrecht angeboten werden! Bindet man die Ranken an einen Zaun, wird die auf 50-80cm lange Nisthilfe von oben und unten besiedelt!
Am besten werden bei uns Brombeerstängel und Pfeifenputzer-Schilf (min. 1cm Markanteil) angenommen!
Wenn man beim Schneiden min. 50cm stehen lässt, hat es dort auch gleich neue Nisthilfen!

Markstängel-Bewohner:
------------------
Blaue Keulhornbiene
 
(Ceratina cyanea)

Schwarze Keulhornbiene
(Ceratina cuburbitina) 

Dreizahn-Mauerbiene
(Osmia tridentata) 

 

Habt ihr gewusst, dass die winzigen Keulhornbienen nahe Verwandte der riesigen Holzbienen sind?